Cardstade: Die Gradingskala Banner

Die Gradingskala

Transparente Einstufung deiner Sammelkarten

Zum Grading

Bewertung in 10 Stufen

Mit unserer präzisen Grading-Skala bewerten wir deine Trading-Karten genau und professionell. Perfekt für Sammler und Enthusiasten – maximiere den Wert deiner Schätze. Tauche ein in die Welt des professionellen Card Gradings und erlebe den Unterschied!

Cardstade: 10 Banner

Kartenzustand: Makellos

Pristine

  • Karten in Pristine-10-Zustand gelten als nahezu perfekt.
  • Die Ecken der Karte sind absolut scharf und zeigen keine Anzeichen von Abnutzung.
  • Die Bildschärfe und der Originalglanz sind tadellos.
  • Die Karte darf keinerlei Verfärbungen aufweisen.
  • Minimale Druckfehler sind akzeptabel, solange sie nicht den Gesamteindruck beeinträchtigen.
  • Die Zentrierung des Bildes auf der Vorderseite sollte nahezu perfekt sein.
Cardstade: 9 Banner

Kartenzustand: Neuwertig

Mint

  • Karten im Mint-9-Zustand sind immer noch in hervorragendem Zustand, weisen jedoch minimale Mängel auf.
  • Leichte Mängel wie winzige Wachsflecken, geringfügige Druckfehler oder leicht abweichende Ränder sind akzeptabel.
  • Die Zentrierung der Karte sollte etwa bei 60/40 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
Cardstade: 8 Banner

Kartenzustand: Fast neuwertig/neuwertig

NM-MT

  • Karten im NM-MT-8-Zustand wirken auf den ersten Blick wie Mint 9, aber bei genauerer Betrachtung können minimale Mängel sichtbar werden.
  • Geringfügige Flecken auf der Rückseite, minimale Abnutzung an ein oder zwei Ecken, geringfügige Druckfehler und leicht abweichende Ränder sind erlaubt.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 65/35 bis 70/30 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
Cardstade: 7 Banner

Kartenzustand: Fast neuwertig

NM

  • Karten im NM-7-Zustand zeigen leichte Oberflächenabnutzung, die bei genauer Untersuchung sichtbar wird.
  • Es kann minimale Abnutzung an einigen Ecken geben, leichte Fehlausrichtung des Bildes und geringfügige Druckfehler.
  • Geringfügige Flecken auf der Rückseite sind nur akzeptabel.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 70/30 bis 75/25 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
Cardstade: 6 Banner

Kartenzustand: Ausgezeichnet/neuwertig

EX-MT

  • Karten im EX-MT-6-Zustand können sichtbare Oberflächenabnutzung oder Druckfehler aufweisen, die den Gesamteindruck nicht wesentlich beeinträchtigen.
  • Sehr leichte Kratzer sind nur bei genauer Untersuchung erkennbar.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 80/20 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
  • Ecken können leicht abgenutzt sein, aber ohne Dellen.
Cardstade: 5 Banner

Kartenzustand: Ausgezeichnet

EX

  • Karten im EX-5-Zustand zeigen sichtbare Abnutzung und möglicherweise Druckfehler.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 85/15 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
  • Die Ecken können leicht abgenutzt oder mit minimalen Dellen sein.
  • Kratzer und leichte Druckfehler sind akzeptabel.
Cardstade: 4 Banner

Kartenzustand: sehr gut/ausgezeichnet

VG-EX

  • Karten im VG-EX-4-Zustand können leichte Abnutzung an den Ecken und sichtbare Oberflächenabnutzung aufweisen.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 85/15 oder besser auf der Vorderseite und 90/10 oder besser auf der Rückseite liegen.
  • Geringfügige Druckfehler sind akzeptabel.
Cardstade: 3 Banner

Kartenzustand: sehr gut

VG

  • Karten im VG-3-Zustand zeigen deutliche Abnutzung an den Ecken und auf der Oberfläche.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 90/10 oder besser auf der Vorderseite und Rückseite liegen.
  • Ecken können gerundet oder mit leichten Dellen sein, und es gibt sichtbare Oberflächenabnutzung und Druckfehler.
Cardstade: 2 Banner

Kartenzustand: gut

Good

  • Karten im Good-2-Zustand weisen starke Abnutzung an den Ecken und der Oberfläche auf.
  • Die Zentrierung sollte etwa bei 90/10 oder besser auf der Vorderseite und Rückseite liegen.
  • Ecken können gerundet oder mit stärkeren Dellen sein, und es gibt sichtbare Oberflächenabnutzung und Druckfehler.
Cardstade: 1 Banner

Kartenzustand: schlecht

Poor

  • Karten im Poor-1-Zustand zeigen extrem starke Abnutzung an Ecken und Oberfläche.
  • Die Zentrierung kann erheblich von der Norm abweichen.
  • Ecken können stark gerundet oder mit schweren Dellen und Schichten sein, und es gibt schwere Oberflächenabnutzung und Druckfehler.
  • Glanz fehlt vollständig, und es gibt möglicherweise Verfärbungen.
Cardstade: 0,5 Banner

Half-Point Grades

Bitte beachten Sie, dass die endgültigen Kartenbewertungen in Schritten von einem halben Punkt erfolgen können, beispielsweise 8; 8,5; 9; 9,5. Karten, die mit einer halben Punktbewertung versehen sind, zeigen in der Regel Merkmale, die sowohl dem höheren als auch dem niedrigeren Bewertungsgrad entsprechen.

Im Allgemeinen sollte eine Karte eine Zentrierung aufweisen, die mindestens 5 % besser ist als der niedrigste zulässige Prozentsatz in dieser Bewertungsklasse. Es ist wichtig zu beachten, dass es Situationen gibt, in denen die Gesamtqualität der Karte, einschließlich Ecken und Druck, der Karte einen Vorteil verschafft, selbst wenn die Zentrierung für diese spezielle Bewertungsklasse nur minimal ist.

Abweichungen bei Sammelkarten

Offcenter (OC) Nicht-Standardzentrierung

Bei Offcenter-Karten weicht die Zentrierung von den üblichen Standards ab. Der Hinweis "OC" wird bei der Bewertung und den Unterkategorien für die Zentrierung verwendet.

Misprint (MP) Fehlerhafte Oberflächenstruktur

Karten mit strukturellen Fehlern, die während des Produktionsprozesses auftreten, gelten als Misprints. Kratzer werden allerdings nicht als solche Fehler angesehen. Der Vermerk "MP" wird in der Bewertung und den Unterkategorien für die Oberfläche aufgeführt.

Miscut (MC) abweichender Zuschnitt

Karten mit Zuschnittfehlern oder -abweichungen werden als Miscuts bezeichnet. Der Hinweis "MC" erscheint in der Bewertung und den passenden Unterkategorien.

Custom Autograph

Eigenhändige Autogramme oder Zeichnungen auf Karten, die nicht authentifiziert sind, werden als Custom Autographs bezeichnet. Die Authentizität dieser Autogramme wird nicht bestätigt, aber die Bewertung der Karte selbst erfolgt dennoch, allerdings ohne Subgrades.

Bewertung von Abweichungen

Bei der Gesamtbewertung einer (MP) Sammelkarte bleibt das Subgrade Surface unberücksichtigt. Zudem erfolgt keine Bewertung von abweichenden Formaten wie fehlenden Ecken oder schrägen Schnittkanten. Dennoch können solche Karten für den Authentic & Custom Service zur Überprüfung eingereicht werden.

Cardstade: Das Premium-Grading für Sammelkarten

Vier Vorteile von Cardstade, die Deine Sammelkarten hervorheben

Bei Cardstade verstehen wir, dass jede Sammelkarte eine Geschichte erzählt und einen eigenen Wert besitzt. Während herkömmliche Anbieter Grading als eine Massenabfertigung sehen, betrachten wir jede Karte als ein individuelles Kunstwerk, das eine spezialisierte Behandlung verdient. Unsere Leidenschaft und unser Engagement für Details setzen uns von der Konkurrenz ab.

Jetzt Sammelkarte graden
Grading
Grading Angebotab 19,99 €
Technologie

Fortschrittliche Analysetools für genaues Grading

Kundenservice

Individuelle Betreuung und Beratung

Zusatzleistungen

Restaurierung, Konservierung und mehr

Community-Engagement

Starke Einbindung der Sammler, offenes Feedback